Ein Schimmelsuchhund wird ähnlich wie ein Sprengstoff- oder Drogenspürhund ausgebildet. Das verknüpfte „Geruchsbild“ ist aber ein anderes. Professionell ausgebildete Schimmelspürhunde durchlaufen mehrere Ausbildungsabschnitte. Bis zum Erreichen der Einsatzfähigkeit vergehen 2 Jahre.

Meine Hunde konditioniere ich auf alle wichtigen, im baulichen Bereich vorkommenden Schimmelpilzarten und Bakterien. Die Hunde lernen den Geruch der Schimmelpilze, den MVOC’s mit ihrem Spielzeug zu verbinden. Das heißt, das die Spürhunde immer auf der Suche nach ihrem Spielzeug sind.

Bei Beginn der Absuche arbeiten meine Hunde immer frei in den Räumen und suchen selbstständig. Dadurch arbeiten die Hunde energiesparend und unbeeinflusst. Sind Räumlichkeiten kompliziert oder verstellt, lassen sich Marek und Lucie auch sehr gut von mir führen. Damit kontrollieren wir die Bereiche, welche der Spürhund bei der freien Suche ausgelassen hat.

Unsere Hunde leben als Familienmitglieder im Haus. Sie sind vierbeinige Freunde und wertvolle Mitarbeiter. Deshalb lege ich auf ihre Gesunderhaltung besonderen Wert. Sie werden regelmäßig tierärztlich gecheckt und physiotherapeutisch betreut. Marek und Lucie begleiten uns ins Büro oder in den Urlaub. Sie sind immer mit dabei.

Marek vom schwarzen Merlin

zertifizierter Schimmelpilzspürhund (BSS e.V.)

geprüfter Begleithund (VDH/FCI)

Marek vom schwarzen Merlin wurde durch den Bundesverband für Schimmelpilzsanierung (BSS) geprüft und zertifiziert.

Marek verweist die befallen Stellen in Räumlichkeiten passiv. Es entstehen keine Schäden an Wänden oder dem Fußboden, wie es bei aktiv anzeigenden Hunde (kratzen z.B.) normal ist.

Riecht Marek die MVOC’s der Schimmelpilze im oberen Bereich der Räume, dann setzt er sich hin. Riecht er sie aus dem unteren Bereich, dann legt er sich hin. Damit ist die exakte Ortung des versteckten Schimmelpilzbefalls möglich. Marek ist das Tragen von Schuhen gewöhnt. Damit kann der Hund auch auf extrem rutschigen oder kratzempfindlichen Untergründen eingesetzt werden.

Lucie Ostraryka

zertifizierten Schimmelpilzspürhund (BSS e.V.)

in Ausbildung zum geprüften Begleithund (VDH/FCI)

Lucie Ostraryka verweist verdeckten Schimmelpilzbefall passiv und arbeitet sehr konzentriert und ruhig. Das Anzeigeverhalten ist identisch und lässt eine genaue Eingrenzung der mit Schimmelpilzen befallenen Stellen zu. Lucie ist kleiner und leichter als Marek, damit ist sie besonders für enge oder schwer zugängliche Suchlagen geeignet und kann in die Räumlichkeit getragen werden.